Grenzenlose klangliche Vielfalt

separator

Formidabler Stilmix, exzellente Arrangements: Die finnische A-cappella-Gruppe Rajaton trat im Freiburger Hof auf.

Grenzenlosigkeit als musikalisches Attribut wird oft bemüht. Nur selten aber trifft es so den Nagel auf den Kopf wie bei Rajaton, wie sich die sechsköpfige finnische A-cappella-Gruppe nennt. Übersetzt bedeutet das schlicht: "grenzenlos". Und der Inhalt ist tatsächlich das, was die Verpackung verspricht, ...

> Zum vollständigen Artikel von Fabian Ober, erschiene am 15. September in der gedruckten Ausgabe der Badischen Zeitung